Wir sind für dich da - nimm mit uns Kontakt auf! +49 40 / 182 295 - 108 kontakt@hsl-akademie.de

Der Bahnarzt

Sobald wir die Kostenübernahme (Bildungsgutschein oder schriftliche Kostenzusage) vom Kostenträger erhalten haben, vereinbaren wir einen Termin zur bahnärztlichen TfV-Untersuchung. Diese Untersuchung hat einen medizinischen und psychologischen Teil und dauert insgesamt ca. 3 bis 5 Stunden.

Mit bahnärztliche Untersuchung möchte das Eisenbahnbundesamt herausfinden, ob du dem körperlichen und psychischen Druck im späteren Arbeitsalltag gewachsen bist. Durchgeführt wird die Untersuchung von einem unabhängigen Bahnarzt.

Ungefähr 7 bis 10 Tage später bekommen wir das Ergebnis der Untersuchungen. Sobald uns dieses Ergebnis vorliegt, wird der Bewerber sofort informiert.

Damit du dich richtig vorbereiten kannst, hier eine kurze Checkliste:

  • Sei rechtzeitig vor Ort, damit du nicht in Stress gerätst
  • Halte deinen Personalausweis oder Reisepass parat
  • Bitte bring relevante Vorbefunde von deinem Haus- oder Facharzt mit
  • Solltest du aktuell oder längerfristig Medikamente einnehmen, nimm bitte den Beipackzettel mit
  • Sollte dein letzter Augenarzttermin länger her sein, dann versuch vor dem Termin zum Augenarzt zu gehen
  • Denk an deine Seh- oder Hörhilfe, ggf. Brillenpass
  • Sei ausgeruht und ausgeschlafen, frühstücke ausreichend (kein Mohn) und nimm dir Snacks und Getränke mit
  • Der Termin kann 3-5 Stunden dauern, bring also etwas Zeit mit

Was genau in der Untersuchung überprüft wird, siehst du hier:

  • Allgemeine körperliche Untersuchung
  • Seh- und Hörvermögen
  • Urinuntersuchung
  • Blutuntersuchung
  • Messung des Blutzuckerspiegels
  • Drogentest
  • Psychologische Untersuchung

Bei einer psychologischen Startuntersuchung können folgende Fähigkeiten getestet werden:

  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Genauigkeit und Schnelligkeit des Handelns (auch unter Zeitdruck)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Rechnerisches, logisches und/oder praktisches Denken
  • Merkfähigkeit und Gedächtnisleistung

Auf dieser Internetseite der ias-Gruppe wird verkürzt ein psychologisches Testverfahren simuliert.

Teste hier unbedingt dein Wissen in den verschiedenen Aufgabenbereichen und übe weiter, wenn die Ergebnisse nicht zufriedenstellend sind.

Bist du geeignet oder nicht? In der Regel erfolgt eine erste Rückmeldung zu deinem Ergebnis direkt im Anschluss der Untersuchung. Für die Laborwerte werden in der Regel etwa 14 Tage benötigt. Die endgültige Entscheidung erfolgt dann im Anschluss. Wenn alles positiv verlaufen ist, kann es für dich zum nächsten Maßnahmenstart losgehen!