Liebe Teilnehmer/innen,

liebe Interessenten und Geschäftspartner,

auch wir als HSL Akademie nehmen unseren gesellschaftlichen Auftrag sehr ernst, alles Notwendige im Kampf gegen das Corona-Virus zu unternehmen. Seit gestern sind neben Schulen und Kindertagesstätten auch private Bildungseinrichtungen von der Schließung betroffen. Damit für euch weiterhin ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, haben wir unter anderem folgende Vorkehrungen getroffen:

Die Ausbildung unseres Fachpersonals wird nach einem kurzen, vorgezogenen Urlaub in einem virtuellen Klassenzimmer fortgesetzt. Unsere fachkundigen Dozenten unterrichten auch weiterhin und sind für euch da als Ansprechpartner, Lehrer und Ausbilder. Somit können alle Teilnehmer/innen ihre Weiterbildungsmaßnahme von zu Hause aus in einem Fernstudium fortführen. Daher muss kein Unterricht ausfallen oder nachgeholt werden. Die Qualität der Weiterbildung ist absolut sichergestellt.

Die nächsten Kursstarts sind aktuell keineswegs gefährdet. Unser nächster Kurs zum 01.06. in Hamburg wird wie geplant stattfinden.

Fragen und Betreuung der Teilnehmer/innenwerden selbstverständlich weiterhin über unsere E-Mail Adresse kontakt@hsl-akademie.de oder unser Telefon 040-414 333 9-29 täglich beantwortet und angegangen. Einige unserer Mitarbeiter sind in Hamburg vor Ort, als Schutzmaßnahme könnt ihr jedoch momentan nicht persönlich mit uns in Kontakt treten.

Bewerbungen für die Weiterbildungen finden weiterhin über unser E-Mail Postfach bewerbung@hsl-akademie.de statt oder natürlich auch über unsere Telefonnummer 040-414 333 9-29. Innerhalb eines Tages erhaltet ihr weiterhin alle nötigen Infos per Mail, damit ihr euch ggf. mit eurer Sachbearbeitung der Arbeitsämter, Jobcenter und Rentenkassen zusammensetzen könnt.

Die Maßnahmen gelten vorerst bis Ende April. Mit neuen Infos halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden, bis ein normaler Betrieb unseres Weiterbildungszentrums wieder möglich ist.

Bis dahin habt bitte Verständnis für die Sicherheitsvorkehrungen. Sie sind zum Wohle unserer Gesellschaft. Die Gesundheit ist das höchste Gut, was wir haben!